24.11.2020 18:46 |

Lange Pause droht

Verletzungs-Drama um deutschen Ski-Helden Dreßen

Große Sorge um Thomas Dreßen: Der deutsche Speed-Held muss sich voraussichtlich einer Hüftoperation unterziehen und könnte daher länger ausfallen! Einem Bericht der „Bild“-Zeitung vom Dienstag zufolge ist der Eingriff für kommenden Donnerstag in München geplant.

Dabei solle festgestellt werden, wie schwer die Verletzung ist und wie lange das Abfahrts-Ass pausieren muss. Es solle sich um eine Knochenabsplitterung handeln.

Der Deutsche Skiverband (DSV) teilte mit, dass über die Notwendigkeit einer Operation noch nicht endgültig entschieden worden sei, aber vieles darauf hindeute. Dreßen sei vorzeitig aus dem Trainingslager der deutschen Speed-Spezialisten in den USA abgereist.

Der 27-jährige Kitzbühel-Sieger von 2018 wollte eigentlich am 12. Dezember in Val d‘Isere in die Saison starten.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten