23.11.2020 14:46 |

Original gestohlen

Neues Fahrrad vor Banksys Graffiti in Nottingham

Im Oktober 2020 war in der englischen Stadt Nottingham ein neues Banksy-Graffiti aufgetaucht. Zu sehen: Ein Mädchen, das mit einem Fahrradreifen als Hula-Hoop-Ring spielt. Davor stand ein demoliertes Fahrrad mit nur einem Reifen, das an einem Laternenmast angekettet ist. Der originale Drahtesel wurde am Wochenende gestohlen, nun wurde ein neuer angekettet.

Banksys Werk war an der Außenwand eines Friseurs in Nottingham aufgetaucht, die Stadtverwaltung brachte daraufhin eine transparente Abdeckung über dem Wandbild an. Diese musste zwischenzeitlich gereinigt werden, nachdem sie wiederholt mit Graffiti beschmiert worden war.

Am Wochenende kam es zu einem neuerlichen Fall von Vandalismus: Das vor dem Kunstwerk angekettete Fahrrad wurde gestohlen, für welches aber schnell Ersatz gefunden wurde. Nottinghams Bürger sind übrigens stolz auf das Graffiti: Sie loben das auf die Ziegelwand gesprühte Werk als große Aufmunterung in der Corona-Krise.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Jänner 2021
Wetter Symbol