17.11.2020 19:44 |

Superstar nach Pleite

Nadal: „Thiem hat ein großartiges Match gespielt“

Rafael Nadal hat sich nach der 6:7,6:7-Niederlage gegen Dominic Thiem nicht besonders enttäuscht gezeigt. „Er hat ein großartiges Match gespielt und ich habe auch sehr gut gespielt. Darum habe ich kein schlechtes Gefühl“, sagte der 13-fache French-Open-Champion, der bei den ATP Finals bisher noch nie den Titel geholt hat.

„Ein paar kleine Details haben entschieden“, bezog sich Nadal auf seine 5:2-Führung im Tiebreak des ersten Satzes. Und er zog sogar positive Erkenntnisse aus dem hochklassigen Match: „Ich glaube, dass meine Chancen sogar größer sind, hier ein sehr gutes Resultat zu haben, also vor fünf Tagen. Weil mein Tennis-Level, auch wenn ich verloren habe, viel besser ist.“

Nadal trifft im Abschluss-Match der Gruppe „London 2020“ am Donnerstag auf Titelverteidiger Stefanos Tsitsipas (GRE).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 02. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten