10.11.2020 14:07 |

Anti-Terror-Razzia

„Operation Luxor“: Auch Grazer Moschee betroffen

70 Hausdurchsuchungen, 930 Beamte im Einsatz, 70 Verdächtige in vier Bundesländern: Die „Operation Luxor“ Montagfrüh war ein schwerer Schlag gegen die islamistische Muslimbruderschaft in Österreich. Wo genau die Hausdurchsuchungen stattgefunden haben, wird auch am Tag danach nicht offiziell bestätigt. Fix scheint, dass auch eine große Moschee in Graz - über deren Finanzierung aus dem arabischen Raum schon mehrfach spekuliert wurde - betroffen war.

Die Einrichtung in Graz ist schon alleine durch ihre auffällige Optik stadtbekannt. Auch politischer Besuch war in der Moschee durchaus erwünscht. Unter anderem war im vergangenen Wahlkampf ein späteres Regierungsmitglied dort zu Gast.

Über die Finanzierung der Einrichtung war medial mehrfach spekuliert worden, unter anderem nannten französische Journalisten Katar als Financier, was in der Moschee aber dementiert wurde. Zuletzt hatte der Imam der Moschee den Terroranschlag in der Wiener Innenstadt öffentlich scharf verurteilt.

Neben dieser prominenten Einrichtung waren zwei weitere Orte in Graz Ziel der Fahnder, auch in Villach und Klagenfurt gab es Einsätze, ebenso in Wien. In Ebreichsdorf soll ein privates Wohnhaus Ziel gewesen sein.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 04. August 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
15° / 23°
leichter Regen
15° / 23°
einzelne Regenschauer
16° / 24°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
leichter Regen