10.11.2020 08:10 |

Test in Frankreich

Netflix macht jetzt auch lineares Fernsehen

Schauen, was man will, wann man es will - das war das bisherige Konzept von Netflix. In Frankreich experimentiert der Streamingdienst jetzt allerdings mit einer gar nicht so neuen Art des Fernsehens und zeigt Filme und Serien nicht mehr „on demand“, sondern ganz klassisch linear.

Das neue, TV-ähnliche Angebot sei in der vergangenen Woche für einige Kundinnen und Kunden gestartet und solle bis Anfang Dezember für alle Nutzer in Frankreich verfügbar sein, teilte das US-Unternehmen mit. „In Frankreich ist das traditionelle Fernsehen nach wie vor sehr beliebt bei Menschen, die sich einfach nur ‘zurücklehnen‘ wollen, ohne sich für eine bestimmte Sendung entscheiden zu müssen.“

Das neue Feature heiße „Direct“. Es handle sich um einen Echtzeitdienst, in dem vorab festgelegte Inhalte gezeigt werden. Anstatt sich also für einen Film oder eine Serie entscheiden zu müssen, können Nutzerinnen und Nutzer einfach wie beim Fernsehgucken drauflos schauen. Das Unternehmen bestätigte auf Nachfrage, dass Frankreich derzeit das einzige Land sei, in dem diese Funktion getestet werde.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol