02.11.2020 16:25 |

Clinch mit Entsorger:

Abfallgebühren, obwohl gar kein Müll vorhanden ist

„Bestraft“ für seine nachhaltige Lebensweise fühlt sich Dieter Kossack. In seinem Haushalt fällt nach seinen Angaben so gut wie kein Abfall an. Dennoch wurde er vom Müllverband aufgefordert, Müllgebühren zu zahlen. Für den Deutschen, der außerhalb von Rechnitz ein Haus hat, ist das nicht nachvollziehbar.

„Das kann ja nicht sein, dass ich bestraft werde, obwohl ich meinen Beitrag zum Umweltschutz leiste“, schüttelt Kossack den Kopf. Er bemüht sich, so zu leben, dass er so gut wie keinen Abfall produziert. „Das geht, indem man etwa die eigene Schüssel mitnimmt und sich die Wurst nicht extra einpacken lässt“, erklärt er. Haus- oder Restmüll falle bei ihm keiner an. Er besitze auch keine Mülltonne. Außerdem sei bei seinem Haus bisher noch nie ein Müllwagen vorbeigekommen. Zudem sei er viel unterwegs und kaum in Rechnitz gewesen, zuletzt aber mehr wegen der Corona-Beschränkungen. Drei Jahre lang habe er keinerlei Schreiben oder Rechnungen erhalten, heuer sei dies das erste Mal der Fall gewesen. Seither ringt er mit den Entsorgern, denn er sieht nicht ein, warum er zahlen sollte.

Vom Müllverband wird jedoch auf die gesetzliche Beitragspflicht verwiesen. Solange das Haus nicht unbewohnt sei, sei eine Gebühr zu entrichten. Dass keine Müllabfuhr vorbeikomme, sei in Ausnahmefällen möglich, dann gebe es Sonderregelungen.

Ch. Miehl, Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
16° / 21°
starker Regen
17° / 21°
starke Regenschauer
16° / 21°
starker Regen
17° / 21°
starker Regen
17° / 21°
starke Regenschauer