22.10.2020 06:00 |

Nicht zu früh

Ab diesem Alter empfehlen Experten das Tablet

Immer öfter sieht man Kinder, die vor einem Tablet ihre Zeit verbringen. Doch ab wann ist der Umgang mit dem Unterhaltungsmedium eigentlich altersgerecht?

Ein Tablet ist kein Babysitter, kann aber in vielen Situationen hilfreich sein. Schon im Kleinkindalter sind Kinder fasziniert vom bunten Geschehen am schillernden Display. Bevor Sie Ihrem Nachwuchs einfach nur das Smartphone überlassen, überlegen Sie, ein Kindertablet zuzulegen. 

Dieses hat viele Vorteile - solange Sie den Konsum in Schach halten. Zum einen lenkt es die Kinder für eine gewisse Zeit ab und schafft ein bisschen Ruhe für die Eltern. Achten Sie unbedingt darauf, dass die Inhalte kindgerecht sind. Mittlerweile gibt es schon Lernspiele und Wissensquizze, die Kindern das Lernen erleichtern. Wenn Sie Kindern Kopfhörer zulegen, sollten auch diese kindgerecht sein. Das bedeutet, die Modelle sollten unbedingt angepasste Kopfbügel und eine Lautstärkeregulierung besitzen. 

Grundsätzlich gilt: Erst ab 3 Jahren sollten Kinder wirklich mit einem Tablet konfrontiert werden. Davor gilt das Tablet aus pädagogischen Gründen als tabu! Zudem sollten Kinder nicht länger als eine Stunde vor dem digitalen Spielzeug sitzen. Ganz wichtig ist auch, dass Sie das Tablet gemeinsam mit Ihrem Kind entdecken und Ihrem Nachwuchs klar machen, dass das Tablet nur für eine gewisse Zeit verfügbar ist. 

Mittlerweile gibt es schon viele kindgerechte Modelle, die wir Ihnen empfehlen können: 

Tablet für Kinder

Tablet für Kinder

Tablet für Kinder

Kopfhörer für Kinder

Kopfhörer für Kinder

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. November 2020
Wetter Symbol