20.10.2020 06:02 |

Tragödie bei Graz

Völlig verwahrloste Katze neben Leiche entdeckt

Menschliches wie tierisches Drama: Im Bezirk Graz-Umgebung wurde am Sonntag von der Polizei die Leiche eines 41-jährigen Mannes entdeckt, die wohl schon seit Tagen unbemerkt in einem zugemüllten Container gelegen hatte. Im Unrat wurde zudem eine massiv verwahrloste Katze entdeckt, ohne Futter oder Wasser. Der Aktive Tierschutz kämpft jetzt um das Leben der Samtpfote.

Die Todesursache des Mannes war nicht bekannt, Fremdverschulden kann allerdings ausgeschlossen werden, hieß es seitens der Polizei. Wie lange der Steirer schon tot ist, könne nicht gesagt werden. Eine Arbeitskollegin hatte den 41-jährigen leblosen Mann am Sonntagvormittag in einem Container auf einem Firmenareal gefunden. Er durfte offenbar dort wohnen. 

Das Leben seiner Katze hängt an einem seidenen Faden. „Wir tun alles, um dem armen Geschöpf zu helfen. Es hat genug mitgemacht“, ist Charly Forstner, der Chef des Aktiven Tierschutzes, erschüttert. „Die Katze hatte weder Futter noch Wasser und konnte sich nicht einmal fortbewegen. Sie war so verfilzt, dass eines ihrer Beine mit dem Schwanz richtig zusammengepickt ist.“

Zitat Icon

Wir hoffen sehr, dass das arme Geschöpf durchkommt.

Charly Forstner, Aktiver Tierschutz Steiermark

Einen halben Kilo (!) Filz mussten die Tierretter von der Samtpfote entfernen, dafür war eine Narkose nötig! Zugleich wurden die Ohren gereinigt, die Krallen gekürzt. Forstner: „Insgesamt ist die Katze in einem schlechten Zustand. Wir hoffen, dass wir sie durchbringen.“ Was noch dazukommt: Die Katze ist taub, nach ihrer (hoffentlichen) Genesung braucht sie einen besonders liebevollen Spitzenplatz.

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Eva Stockner
Eva Stockner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 23. November 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-2° / 5°
bedeckt
-2° / 5°
bedeckt
-3° / 5°
bedeckt
-1° / 6°
bedeckt
-1° / 4°
bedeckt