16.10.2020 11:45 |

Hartberg gefordert

Tormaschine Tadic: „Egal ob Gmünd oder Salzburg“

Hartberg-Torjäger Dario Tadic hat im nationalen Fußball-Cup sein Visier meistens ganz besonders scharf eingestellt. Kaum ein Jahr vergeht ohne Tor-Festspiele des steirischen Goalgetters. Warum man auch gegen „Zwerge“ wie Landesligist Gmünd (Samstag steigt dort die zweite Runde des ÖFB-Cups) Vollgas geben muss und wie er mit seinen Neo-Mitspielern klarkommt.

Samstag in Gmünd im schönen Kärntner Maltatal. Es ist wieder einmal einer dieser Tage, wo es einen Dario Tadic gut gebrauchen könnte. Der Hartberger Goalgetter hat nämlich einen Lieblingsbewerb: den Cup! Zwölf Saisonen absolvierte der Routinier im nationalen Pokal bereits, nur in drei Spielzeiten gelang dem Ausnahmekönner im Strafraum kein Treffer! In den letzten fünf Jahren gab’s im Cup-Bewerb immer Tadic-Tore, 2017/2018 staubte der 30-Jährige auch den Titel für den besten Torschützen im Bewerb ab

„Ist ganz gut gelaufen in letzter Zeit“, grinst der Familienvater, der weiß, dass Hartberg als Bundesligist bei einem Underdog wie Gmünd besonders im Fokus steht. Geht’s schief, ist man sofort die Lachnummer! „Es muss dir aber wurscht sein, ob du gegen Gmünd oder Salzburg spielst, du musst deine Leistung voll und ganz abrufen. In meinem Fall musst du deinem Team mit Toren helfen, am besten gleich mit mehreren“, so der Goalgetter, der in der zuletzt abgelaufenen Transferzeit neue „Partner“ an seine Seite gestellt bekam.

Erstmals die Qual der Wahl
„Mit Seifedin Chabbi hab ich in Lustenau gespielt. Teils waren wir gemeinsam im Sturm, ich in der Zentrale, er am Flügel. Auch Sascha Horvath ist eine gute Verstärkung. Unser Kader ist jetzt groß. Das war in Hartberg nicht immer so. Der Trainer hat die Qual der Wahl.“ Für Markus Schopp ist auch Sascha Horvath von Start weg ein Thema. Der Neo-Hartberger war zuletzt nach einem Foul im Test gegen Lafnitz arg bedient, ist aber wieder fit.

Georg Kallinger
Georg Kallinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 15°
wolkig
7° / 16°
heiter
7° / 16°
wolkig
5° / 14°
heiter
-0° / 11°
wolkig