13.10.2020 05:56 |

Chancen auf Bezirksrat

Bierpartei: Erster Antrag wird Bierbrunnen

Gemäß den Hochrechnungen dürfen Kleinparteien auf viele Bezirksratsposten hoffen. Völlig überrascht wurde davon die Bierpartei, die aktuell auf zwölf Mandate hoffen darf. Parteichef Marco Pogo erfreut: „Der erste Antrag in allen Bezirken wird der Bierbrunnen!“

„Ich muss mir einmal durchlesen, was ich da machen muss“, so Pogo zur „Krone“. „Wenn es so weit kommen sollte, werde ich den Wählerauftrag natürlich annehmen“, versichert er. Noch ist nichts fix. Das endgültige Ergebnis der Wien-Wahl wird voraussichtlich am Dienstag veröffentlicht.

Nach den letzten SORA-Hochrechnungen hat Pogo aber Chancen. Sollte der 33-Jährige in seinem Heimatbezirk ins Parlament einziehen, wird er als Erstes einen Antrag auf einen Bierbrunnen in Simmering einbringen. „Das werden wir in allen Bezirken versuchen“, sagt er.

„Überraschungserfolg mit null Budget“
Möglicherweise wird Pogo für die Bezirke sogar nachnominieren müssen, da seine Partei nur sechs Kandidaten auf ihrer Liste hat. Pogo: „Für uns ist das auf jeden Fall ein großer Überraschungserfolg mit null Budget.“

Maida Dedagic, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol