11.10.2020 08:00 |

Schöner Erfolg

Staatspreis für das schönste Kinderbuch von Theiss

Dieser Erfolg ist ein tolles Geschenk zum Firmenjubiläum. In seinem 65. Bestandsjahr wurde Buch Theiss für „Melin“ mit dem Staatspreis für das schönste Buch Österreichs ausgezeichnet. Aber dem nicht genug: Zwei weitere Bücher gewannen in ihren Kategorien; insgesamt waren 250 eingereicht worden.

Das im Verlag Luftschacht erschienene Kinderbuch „Melin“ heimste den Staatspreis für das schönste Kinder- und Jugendbuch ein. „Es integriert das Thema Legasthenie und Dyslexie so perfekt in die Gestaltung, dass es auch für nicht Betroffene erlebbar wird“, lobte die Jury.

Weiters gewann der Titel „Demokratie und Frieden auf der Straße“ in der Kategorie Lehr- und Schulbücher und wissenschaftliche Publikationen. Der Band „Ratio - Tagebuch V“ in der Kategorie Sonderproduktionen.

Ein wichtiges Kriterium für die Auszeichnungen in dem Wettbewerb ist die überwiegende Produktion in Österreich. „Diese Anforderung erfüllte übrigens nur Buch Theiss zu 100 Prozent. “Druckerei und Buchbinderei sind unter einem Dach und verleihen uns damit ein Alleinstellungsmerkmal."

Die Firma gehört seit Oktober zu Samson Druck in Salzburg; Theiss strebt jetzt die Qualitätsführerschaft im Bereich Hardcover an.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol