09.10.2020 18:00 |

Jubiläum

Keltenmuseum Hallein: 50er im Zeichen von Covid

Folkmusik-Konzerte, Highland Games und eine archäologische Fachtagung: Geplant war zur 50-Jahr-Feier des Halleiner Keltenmuseums so einiges. Coronabedingt fällt das Jubiläum deutlich beschaulicher aus. Freudenstimmung kommt dennoch auf – der Ausbau des Museums ist beschlossene Sache.

Die Coronakrise samt strenger Bestimmungen hat den Verantwortlichen einen Strich durch die Rechnung gemacht – gefeiert wird dennoch: Am 17. Oktober lädt das Halleiner Keltenmuseum zum „Tag der offenen Tür“. Exakt an diesem Datum vor 50 Jahren öffnete das Haus an der Salzach erstmals für Besucher seine Pforten. Das eigentliche Festprogramm soll nachgeholt werden, sobald es die Covid-Bestimmungen wieder zulassen.

Das Museum hat sich im Laufe der Zeit zu einem der größten Zentren für keltische Kultur in ganz Europa gewandelt. 1980 fand hier die erste Salzburger Landesausstellung statt. Im Jahr 2004 erfolgte eine komplette Neugestaltung der Ausstellungsbereiche. Mittlerweile liegt der Fokus auf Familien, wie auch die neue Schau „Kelten für Kinder“ beweist.

Beschlossen ist nach längeren Querelen mittlerweile auch der Ausbau des Dachbodens des Keltenmuseums. Hier wird es künftig ausreichend Platz für Sonderausstellungen geben. 2022 sollen die gesamten Umbauarbeiten abgeschlossen sein.

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol