26.09.2020 13:01 |

Probealarm

Sirenen heulen am 3. Oktober in ganz Kärnten

Sirenen heulen am Samstag, dem 3. Oktober, im ganzen Land! Zwischen 12 und 12.45 Uhr findet nämlich wieder der österreichweite Zivilschutz-Probealarm statt.

Der Probealarm dient der technischen Überprüfung der Sirenen und soll vor allem die Bedeutung der Signale in Erinnerung rufen. Durchgeführt wird der Probealarm von der Bundeswarnzentrale im Innenministerium gemeinsam mit den Ämtern der Landesregierungen. Vom Land Kärnten gibt es unter 050 536 57057 wieder ein Infotelefon und der Kärntner Zivilschutzverband veranstaltet ein Gewinnspiel mit tollen Sicherheits-Sachpreisen.

Sicherheits-Check zu Hause
Der 3. Oktober bietet sich aber auch dafür an, zuhause auch einen Sicherheits-Check zu machen. „Schauen Sie unter anderem nach, wann der Feuerlöscher zu überprüfen ist. Ist das Erste-Hilfe-Material komplett und noch zu verwenden? Funktionieren alle Rauchmelder? Gibt es einen Notvorrat an Getränken, Lebensmitteln und Medikamenten. Und falls der Strom ausfällt - wie sieht es mit einem Batterieradio oder einer Notbeleuchtung aus? Mit wenigen Vorbereitungen ist man im Notfall oder einer Katastrophe nicht gleich auf fremde Hilfe angewiesen“, rät der Zivilschutzverband Kärnten.

Gewinnspiel zum Zivilschutz-Probealarm
Vom Zivilschutzverband Kärnten gibt es auch wieder ein Gewinnspiel zum Zivilschutz-Probealarm. Verlost werden diesmal 50 Notfallboxen, die alle mit einem stromunabhängigen Notfallradio samt Notbeleuchtung und Brennpasten für eine Notkochstelle ausgestattet sind. Den Gewinnspielzettel gibt es auf der Website des Zivilschutzverbandes unter www.siz.cc/kaernten. Die richtigen Antworten sind bis 12. Oktober.2020 an den Kärntner Zivilschutzverband unter: zivilschutzverband@ktn.gv.at zu senden.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. Oktober 2020
Wetter Symbol