24.09.2020 16:30 |

Vom Leser inspiriert

Rezept der Woche: Alles-aus-einer-Pfanne-Pasta

„Alles-aus-einer-Pfanne-Pasta mit Huhn“ - wenn es schnell gehen soll, dann macht Susanne aus Gunskirchen in Oberösterreich einfach ein Pfannengericht. Hobbykoch und Moderator Peter Tichatschek macht die Geschmacksprobe.

Zutaten: Für 4 Personen: 40 dag Hühnerfilets, 10 dag getrocknete Paradeiser, 1 Chilischote, 3 El Olivenöl, 1 Tl Salz, 200 ml Schlagobers, 800 ml Hühnersuppe, 40 dag Penne-Nudeln, 2 dag Petersilie, 13 dag Mozzarella.

Zubereitung: Fleisch in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Paradeiser grob schneiden, Chilischote klein hacken. In einer hohen Pfanne Öl erhitzen. Fleisch darin rundum anbraten. Paradeiser und Chili zugeben und kurz mitbraten. Salz zugeben, mit Obers und Suppe aufgießen und aufkochen. Penne untermischen und unter häufigem Rühren ca. 15 Minuten köcheln, bis die Nudeln bissfest gegart sind. Petersilie fein schneiden. Mozzarella raspeln und kurz vor Ende der Garzeit unter die Pasta mischen. Pasta mit Petersilie bestreut servieren.

 krone.at
krone.at
Montag, 26. Oktober 2020
Wetter Symbol