16.09.2020 12:19 |

Entfernung von Haaren

Diese Bürste sollten alle Haustierbesitzer kennen

So sehr wir unsere Vierbeiner auch lieben - Hund, Katze und Kaninchen verlieren nun mal sehr viele Haare. Neben einem Staubsauger kann vor allem eine Fusselrolle von Vorteil sein.

Vor allem Katzenbesitzer wissen, wie viele Haare manchmal auf Sofa und anderen Polstermöbeln verbleiben. Während wir Menschen oftmals nur bis zu 100 Haare am Tag verlieren, können es bei Katzen schon mal bis zu 1000 Härchen pro Tag sein. Oftmals ist es nicht nur der Boden, der von Tierhaaren bedeckt ist. Die feinen Härchen findet man auf Polstermöbeln, Teppichen und vor allem auf dem Gewand. Wenn Staubsauger und Waschmaschine nichts mehr helfen, sollten Sie auf eine spezielle Fusselrolle für Tierhaare setzen.

Eine Fusselrolle für Tierhaare ist so konzipiert, dass sie feine Härchen besonders gut aufnimmt. Man fährt damit einfach ein paar Mal über die entsprechenden Polstermöbel und schon nach einigen Anwendungen verschwinden die Härchen wie von Zauberhand. Anders als bei einer Fusselrolle bleiben die Haare aber nicht kleben, sondern fallen in einen Behälter. Nach der Verwendung werden die Haare einfach in den Mistkübel geleert. Die Rolle kann dann jederzeit wiederverwendet werden. Ein Tierhaarentferner ist leichter und günstiger als ein Staubsauger, aber mindestens genauso effizient. 

Sie können die Rolle auch zum Reinigen von T-Shirts, Hosen und Co. verwenden. Übrigens: Auch das Haustierbett freut sich über eine regelmäßige Reinigung! 

Fusselrolle/Tierhaarentferner

Fusselrolle/Tierhaarentferner

Fusselrolle/Tierhaarentferner

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Mehr Produktempfehlungen finden Sie in unserem Vergleichsportal, aktuelle Angebote und Rabatte erhalten Sie in unserem Gutscheinportal.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.