13.09.2020 11:28 |

Top-Wetter in Kärnten

Bergbahnen setzen heuer auf verlängerte Saison

Wer heuer auf das Meer verzichten musste, der holte Mountainbike und Wanderschuhe aus dem Keller. Einheimische und Urlauber sorgen für Rekordtage auf Berggipfeln und auf den Bike-Strecken. Die heimischen Sommerbergbahnen locken im goldenen Herbst zu einer verlängerten Saison auf die heimischen Berge.

„Mountainbiken fasziniert immer mehr unserer Gäste - Einheimische wie Urlauber“, erklärt Klaus Herzog. Und der Fachgruppenobmann der Kärntner Seilbahnen ist zufrieden mit dem Sommer am Berg.

Zitat Icon

Das Mountainbiken ist für die Kärntner Seilbahnwirtschaft zu einer zentralen Säule des Angebots geworden.

Klaus Herzog, Fachgruppenobmann

Kaum ein Urlauber war ohne Wanderschuhe angereist. Und auch die Einheimischen verbrachten ihren Sommer mit Vorliebe am Berg. „Gerade im Herbst genießen viele diverse sportliche Aktivitäten, andere wandern oder radeln gerne“, meint Tourismusspartenobmann Josef Petritsch.

Mountainbike: Saisonkarte für Flow-Trails
Für Zweiradfahrer gab es heuer erstmals eine eigene Saisonkarte, mit der auf allen Flow-Trail-Bergen die Seilbahnfahrten inkludiert sind. „Wir achten sehr genau darauf, dass alle wichtigen Covid-Regeln und Vorschriften eingehalten werden“, betont Reinhard Zechner, Landessprecher.

Goldener Herbst in den Bergen
An lauen Herbsttagen bieten sich Radtouren an. Bei den Mountainbike-Hotspots am Weißensee, auf der Petzen und am Nassfeld läuft die Saison noch bis in den Oktober. Europas längster Flow Country Trail in Bad Kleinkirchheim ist etwa noch bis 26. Oktober für Radler geöffnet. Die Kornockbahn bleibt in Betrieb, solange das Herbstwetter es noch zulässt.

Nur auf der Koralpe hat die Radpause bereits gestartet. „Der zwingend notwendige Austausch der kompletten Steuereinheit und zahlreicher technischer Teile wird im September und Oktober abgeschlossen“, erklärt Marion Resch von den Koralpe Bergbahnen.

Elisabeth Nachbar
Elisabeth Nachbar
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 29. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.