12.09.2020 09:30 |

Vor dem Start

Kindergärten: Gesundheits-Behörden in der Pflicht

Vor dem Start des neuen Kindergartenjahres übt die zuständige Landesrätin Andrea Klambauer Kritik an den Gesundheitsbehörden. Laut Klambauer fehlen klare Regeln für Kindergärtnerinnen, die als Kontaktpersonen der Kategorie 2 gelten. „Es sind noch einige Fragen offen“, kritisiert die Neos-Politikerin vor der „Krone“.

Gilt eine Kindergärtnerin als Kontaktperson der Kategorie 1, wird eine Quarantäneanordnung über sie verhängt, so Neos-Landesrätin Andrea Klambauer. Die Regeln für Kontaktpersonen der Kategorie 2 seien jedoch noch immer unklar. „Ist eine Kindergärtnerin auch Kontaktperson der Kategorie 2, wenn sie im gleichen Raum war, aber keinen Kontakt mit einem Infizierten hatte?“, fragt sie. „Kann sie weiterarbeiten? Braucht sie eine FFP2-Maske?“ Die einzelnen Bezirkshauptmannschaften hätten diese Fragen bisher unterschiedlich gehandhabt, so die Politikerin. Kindergärten sind Ländersache. Ein Tragen von Masken für Pädagogen während der Arbeit in Gruppen widerspricht jedoch auch der Ansicht von Bildungsminister Heinz Faßmann. „Kinder brauchen Interaktion. Das wäre pädagogisch nicht sinnvoll“, heißt es aus dem Ministerium. Es werde jeder Fall „individuell bearbeitet“, so die Behörden. „Es sind einige Fragen offen“, betont dagegen Klambauer.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)