Auto geplündert

Kellerabteile aufgebrochen

Burgenland
11.09.2020 15:45

Böse Überraschung für die Bewohner einer Wohnhausanlage in Bruckneudorf: Einbrecher haben in einer nächtlichen Aktion Kellerabteile des Hauses aufgebrochen und plünderten ein geparktes Auto. Zugleich hinterließen sie dabei jede Menge Spuren für die Polizei.

Laut Aussagen der Bewohner dürften die Diebe in der Zeit zwischen spätem Nachmittag und den frühen Morgenstunden des nächsten Tages zugeschlagen haben. Die Täter hatten sich unbemerkt in die Tiefgarage des Gebäudes eingeschlichen und brachen von dort aus die Zugangstür zu den Kellerabteilen auf. Ob von dort auch etwas gestohlen wurde, ist noch Gegenstand der Erhebungen.

Auch auf ein in der Garage abgestelltes Auto hatten es die Unbekannten abgesehen. Vermutlich mithilfe eines Störsenders konnten sie die Verriegelung des Wagens aushebeln und die darin verwahrten Sachen stehlen.

Glück für die Polizei: Die Kriminellen ließen an den Tatorten mehrere verwertbare Fingerabdrücke und DNA-Spuren zurück, die bei der Aufklärung hilfreich sein können. Die Ermittlungen zu dem Fall laufen bereits auf Hochtouren.

Christoph Miehl, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Burgenland Wetter
6° / 11°
bedeckt
8° / 13°
bedeckt
5° / 11°
bedeckt
5° / 11°
stark bewölkt
5° / 11°
bedeckt



Kostenlose Spiele