Bergung im Video

Gekenterter Rafter (31) stürzte über Wasserfall

Brenzlige Situation für eine zehnköpfige Gruppe junger Tschechen und Slowaken beim Rafting auf der Steyr in Hinterstoder in Oberösterreich: Vor dem Stromboding-Wasserfall kenterten zwei der fünf Boote. Ein Insasse, ein 31-jähriger Tscheche, stürzte über den Wasserfall und musste mit dem Tau aus den Fluten geborgen werden.

Vor dem Wasserfall wollten die Flussfahrer anlegen und die gefährliche Stelle auf den Landweg umgehen. Dabei kenterten zwei der Boote. Drei Insassen konnten sich ans Ufer retten. Beim Versuch, Hilfe zu leisten, kamen auch die sechs weiteren Personen in Not, erreichten aber selbstständig das Ufer. Der 31-jährige Tscheche stürzte jedoch über den Wasserfall und konnte sich erst nach minutenlangem Kampf aus der Wasserwalze befreien.

16 Einsatzkräfte der Bergrettung Hinterstoder-Canyoninggruppe und der Alpinpolizei konnten alle Beteiligten in Sicherheit bringen. Der verletzte 31-Jährige wurde vom Notarzthubschrauber mittels Tau geborgen. Die Gruppe war ohne Guide unterwegs, jedoch gut ausgerüstet.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 20. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.