28.08.2020 15:47 |

Umschulung fürs Klima

Gewessler will Ausbildungsoffensive für Ökojobs

Die Regierung will in den kommenden Jahren bis zu 100.000 Jobs, vor allem in den Bereichen klimafreundliches Bauen, erneuerbare Energien, Mobilität und neue Dienstleistungen, schaffen. Dazu startet Umweltministerin Leonore Gewessler (Grüne) nun eine Qualifizierungsoffensive.

Gerade jetzt sei der richtige Zeitpunkt dafür. „Viele Menschen haben nach der Corona-Krise Sorge um ihre Arbeit und um die Zukunft. Da setzen wir an - mit Investitionen in den Klimaschutz schaffen wir Jobs“, so Gewessler.

Es geht um ausreichend Ausbildungsmöglichkeiten für die geplanten Ökojobs, aber auch um Umschulungen. Im Klimaschutz werden zahlreiche Elektriker, Installateure oder auch Techniker benötigt. „Wir müssen mit der Ausbildung möglichst rasch beginnen, denn die Zeit drängt“, betont Gewessler.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)