Nach Messi-Nachricht

Mittelfinger und Proteste von Fans vor Barca-Arena

Nun, das war zu befürchten. Nachdem Stimmen laut wurden, dass Superstar Lionel Messi Barcelona nach 20 Jahren verlassen wird, brachen bei den Fans des FC Barcelona alle Dämme. So gab es gestern Abend Fan-Proteste vor dem Stadion gegen den Abgang von Messi und gegen das Präsidium. Manche Fans zeigten den Klubbediensteten gar den Mittelfinger. 

Wie krone.at bereits berichtete, will Lionel Messi (33) den FC Barcelona verlassen. Der Klub bestätigte den Wechsel-Wunsch am Dienstagabend. Einige Minuten später begannen die Proteste der aufgebrachten Fans vor dem Stadion. Das Präsidium rund um Josep-Maria Bartomeu wurde beschimpft, einige Anhänger zeigten den Mittelfinger.

Trauriges Ende einer glorreichen Ära?
Der Abgang zu Manchester City, Paris SG oder Inter wäre ein trauriges Ende einer glorreichen Barcelona-Ära im Leben von Leo Messi. Besonders nach dem 2:8 gegen die Bayern im Champions-League-Viertelfinale.

Das Fass zum Überlaufen durfte die angekündigte Vertragsauflösung von Luis Suarez gebracht haben. Dem seit Neymars Abgang als bester Barca-Kumpel von Messi geltenden Uruguayer wurde am Wochenende mitgeteilt, dass in der Barca der Zukunft kein Platz mehr für ihn da sei. Und Barcelona war auch nicht imstande Neymar auf Messis Wunsch von PSG zurückzuholen…

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 27. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)