Setien-Nachfolger

Fix! Koeman soll Barcelona wieder Flügel verleihen

Jetzt ist es fix: Der FC Barcelona und Ronald Koeman haben sich geeinigt! Der Niederländer übernimmt das Traineramt und unterschreibt bis Sommer 2022. Die Katalanen hatten sich nach dem 2:8-Debakel in der Champions League gegen den FC Bayern von Quique Setien getrennt. Nun soll Koeman dem FC Barcelona wieder Flügel verleihen.

Koemans Vertrag mit dem niederländischen Fußballverband lief zwar noch bis zum Ende der EM 2021. Er enthielt aber nach Medienberichten eine Ausstiegsklausel für den Fall, dass sich Koeman die Möglichkeit biete, Trainer in Barcelona zu werden, schrieb die spanische Zeitung „Mundo Deportivo“. 

Der frühere Libero hatte von 1989 bis 1995 für den FC Barcelona gespielt und war mit den Katalanen viermal spanischer Meister und 1992 auch Europapokalsieger geworden.

Planes folgt Abidal nach
Als neuer Sportdirektor und Nachfolger von Eric Abidal wurde Ramon Planes präsentiert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten