Potzmann bis 2023

Nächster Schlüsselspieler verlängert beim LASK

Der rekonvaleszente Linksverteidiger Marvin Potzmann hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist LASK vorzeitig bis Sommer 2023 verlängert. Das gaben die Linzer am Montag bekannt. Aktuell laboriert der 26-Jährige noch an den Folgen eines im März erlittenen Kreuzbandrisses. Potzmann war im Vorjahr von Rapid zum LASK gewechselt.

Nach einem Kreuzbandriss im März befindet sich die Nummer 16 des LASK auf dem Weg zurück. Potzmann freut sich auf die kommenden Herausforderungen in Linz, sagt: „Es ist einfach großartig, Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen. Die Stimmung im Team ist einzigartig. Die Entscheidung, beim LASK zu verlängern, ist mir daher leichtgefallen. Ich arbeite jeden Tag hart daran, wieder aufs Spielfeld zurückzukehren und freue mich schon darauf, endlich wieder in der schwarz-weißen Dress auflaufen zu können.“

Trainer Dominik Thalhammer: „Marvin ist für uns und unsere taktische Ausrichtung ein extrem wertvoller Spieler. Er setzt unsere Inhalte sehr gut um. Auch charakterlich ist er eine echte Größe: Er arbeitet im Moment sehr hart an seiner Rückkehr.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)