14.08.2020 11:29 |

„Mag meine Milchtüten“

Evelyn Burdecki verrät, ob ihre Brüste echt sind

Hat sie oder hat sie sich nicht die Brüste machen lassen? Eine Frage, die sich die Fans von Evelyn Burdecki wohl immer wieder stellen. Jetzt sprach die TV-Blondine auf Instagram Klartext und verriet: Bei ihr ist alles Natur pur!

In einer Instagram-Story antwortete Evelyn Burdecki nun auf die Frage eines Fans, ob sie sich denn schon einmal unters Messer gelegt habe. Vor allem darüber, ob bei ihrem Dekolleté und ihren Lippen noch alles echt sei, spekulieren die Anhänger der TV-Blondine nämlich gerne.

„Ja, meine Brüste sind echt und hüpfen fröhlich vor sich hin. (Ich mag meine Milchtüten)“, konterte die Ex-„Dschungelkönigin“ frech. Und auch in ihrem Gesicht soll kein Beauty-Doc nachgeholfen haben, setzte Burdecki nach. „Lippen auch echt, habe ich bei meiner Geburt von meinen Eltern bekommen, danke dafür!“

Die 31-Jährige ist sehr stolz auf ihren Körper und sieht keinen Grund, daran etwas zu verändern. Und auch die Fans lieben die Kurven der Reality-TV-Darstellerin. Kein Wunder, dass da auch mal die Frage aufkommt, ob sich Evelyn nicht mal für den „Playboy“ ausziehen möchte. Ihre Antwort fällt jedoch eindeutig aus. „Nein, das Angebot war schon da. Ich bleibe hochgeschlossen und angezogen“, so Burdecki. Aber vielleicht gibt es doch noch Grund zur Hoffnung? Wenn sie 80 ist, wolle sie es sich noch einmal überlegen, scherzte sie abschließend.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Dezember 2021
Wetter Symbol