08.08.2020 19:27 |

Nach Rücktritt:

SPÖ sucht jetzt einen Nachfolger für Illedits

Einen leeren Sessel in den Reihen der SPÖ-Landesregierung gilt es nach dem Rücktritt von Landesrat Christian Illedits zu besetzen. Namen kursieren zurzeit viele. Es könnte auch ein Quereinsteiger werden. Auch in der Bezirkspartei muss man nun einen Ersatz für das politische Schwergewicht, welches Illedits war, finden.

Für kommende Woche hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil angekündigt, einen neuen Landesrat präsentieren zu wollen. Es ist aber davon auszugehen, dass man den Sonderlandtag zur Banken-Causa noch abwartet.

Gerüchteweise sind Landesgeschäftsführer Roland Fürst, der Abgeordnete Gerhard Hutter, FH-Geschäftsführer Georg Pehm, Energie-Burgenland-Vorstand Michael Gerbavsits oder Doskozil-Büroleiter Herbert Oschep mögliche Kandidaten. Entscheidend dürfte aber die Frage sein, wer so schnell verfügbar und bereit ist, das Mega-Ressort (Pflege, Soziales, Wirtschaft, Sport) zu übernehmen.

Auf Bezirksebene fehlt der Obmann. Um die Koordination kümmert sich vorerst Dieter Posch, Bürgermeister von Neudörfl. Schon bald soll es eine außerordentliche Bezirkskonferenz geben.

Abseits davon pocht die ÖVP weiter darauf, dass die SPÖ mögliche Sponsorzahlungen veröffentlicht. „Ich fordere Doskozil auf, die finanziellen Zuwendungen der Commerzialbank an die SPÖ lückenlos offenzulegen“, so ÖVP-Landesgeschäftsführer Patrik Fazekas.

Kronen Zeitung

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 25°
heiter
9° / 25°
heiter
11° / 25°
heiter
11° / 26°
heiter
10° / 25°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.