Solskjaer sorglos

LASK schon passé - ManUnited denkt an den EL-Titel

Bei aller Seriosität, so richtig ernst nimmt man den LASK im Lager von Manchester United nicht mehr - freilich: Nach einem 5:0-Sieg im Auswärts-Hinspiel gibt‘s auch nicht gerade übermäßig Grund für Besorgnis, den Aufstieg ins Final-Turnier der Europa League noch zu verpassen. So betont Ole Gunnar Solskjaer, Trainer der „Red Devils“, zwar, „dass wir im Rückspiel Leistung bringen müssen“, er verhehlt allerdings keineswegs, bereits in die Zukunft zu blicken: Sein nächstes Ziel nach Platz drei in der Premier League: der Gewinn einer Trophäe.

„Wir sind vier Spiele davon entfernt“, spielte Solskjaer auf das nunmehrige Format der Europa League an. Das Viertel- und Halbfinale wird in jeweils einer Partie entschieden. „Wir gehen in dieses Turnier, um es zu gewinnen. Ich hoffe, die Spieler wollen das genauso wie ich“, betonte der ehemalige Stürmer der Red Devils bereits vorausblickend.

Bei ManUnited fehlen am Mittwochabend Axel Tuanzebe (nach Fuß-OP) und Luke Shaw (Knöchelverletzung). Das Duo fällt noch bis September aus und wurde deshalb für die Europa League nicht genannt.

Grundsätzlich wird Manchester United gegen den LASK auf eine ähnliche Elf setzen wie beim 5:0 gegen die Linzer im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League. „Die Mannschaft wird nicht groß verändert sein zu jener, die im März beim LASK gespielt hat“, so Solskjaer, der dem damaligen Gastgeber immerhin noch zugestand, dass dessen 0:5-Niederlage letztlich zu hoch ausgefallen war ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.