04.08.2020 11:32 |

Temperatursturz

Video zeigt spektakulären Wirbelsturm vor Lignano

In Italien sind am Dienstag spektakuläre Bilder entstanden: Eine Windhose ist in den frühen Morgenstunden vor dem Strand in Lignano durch das Meer gefegt.

Touristen entdeckten den Wirbelsturm in Lignano Sabbiadoro bei einem Strandspaziergang, als der Himmel bereits mit düsteren Wolken bedeckt war und zückten prompt ihre Kamera. Aufnahmen zeigen das faszinierende Naturphänomen, das sich nur wenige Kilometer vor der Küste ereignete.

Im friaulischen Badeort wurden nach der Schlechtwetterwelle der letzten Stunden keine Schäden gemeldet, wie lokale Medien berichten. Im Landesinneren hatte man nahe Udine am Montag allerdings mit Überschwemmungen zu kämpfen. Straßen mussten gesperrt werden. Personen kamen aber nicht zu Schaden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).