03.08.2020 06:28 |

Glücklos, schwach …

Vettel, Bottas & Co.: Schwere Zeiten für Nummer 2

Schwere Zeiten durchleben im Moment einige der sogenannten Nummer-2-Piloten. Manch einen verließ beim Grand Prix von Großbritannien das Glück, ein anderer sucht vergeblich nach dem Wurm.

Valtteri Bottas: Der wohl größte Pechvogel von Silverstone. Statt hinter Lewis Hamilton Platz zwei zu feiern, flog der Finne zwei Runden vor der karierten Flagge durch einen Reifenschaden sogar aus den Punkterängen. Vielleicht aber auch, weil er hinter Lewis Hamilton permanent zu hart gepusht hat?

Sebastian Vettel: Nur noch ein Schatten seiner selbst. Im Finish konnte der vierfache Weltmeister nicht einmal mehr Pierre Gasly im Alpha Tauri halten. „Ich habe kein Gefühl fürs Auto“, jammerte Vettel. Und meinte, im Ferrari stecke ein Wurm, den man nicht finden könne!

Carlos Sainz: Seit Bekanntwerden seines Wechsels zu Ferrari steht man bei McLaren sicher eher zu Lando Norris. Trotzdem zeigt Sainz starke Leistungen, er wurde in Silverstone aber auch vom Pechvogel von der Strecke gepickt - Reifenschaden, Rang 13.

Alex Albon: Kann mit Max Verstappen in keiner Phase mithalten, immer wieder kleine Ausrutscher oder - wie gestern - ein wenig cleveres Manöver gegen Kevin Magnussen.

Richard Köck, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)