Dienstwaffe entrissen

Mutiger Österreicher rettete Polizist das Leben

Unwahrscheinliche Zivilcourage zeigte ein Oberösterreicher in seinem Urlaub in Bayern. Der 46-Jährige aus Ried im Innkreis reagierte in Passau auf die Hilferufe eines Polizisten. Diesem war zuvor von einem Ladendieb auf Drogen beinahe die Dienstwaffe entrissen worden. Der Österreicher reagierte geistesgegenwärtig.

Der Einsatz einer bayerischen Polizeistreife begann mit einem alltäglichen Vorfall. Ein 29-jähriger Deutscher und seine gleichaltrige Freundin hatten mitten in Passau in einem Modegeschäft Damenkleidung gestohlen und waren auf der Flucht.

Polizist schrie um Hilfe
Doch die währte nicht lange: Die Beamten stellten das Duo, die Frau ließ sich auch widerstandslos festnehmen. Nicht aber ihr Partner, der sich permanent wehrte. Auf dem Weg zur Dienststelle eskalierte die Situation dann vollständig. Der offensichtlich unter Drogeneinfluss stehende Dieb wehrte sich massiv, in dem Gerangel versuchte er, einem der Polizisten die Dienstwaffe zu entreißen. Auf dessen Hilfeschreie reagierte der 46-jährige Österreicher.

Er eilte zum Tatort, half den Uniformierten, den in Rage geratenen Verbrecher am Boden zu fixieren. Dabei verletzte er sich ebenso wie ein Beamter. Gegen die beiden Ladendiebe wurde mittlerweile Untersuchungshaft verhängt.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.