Paris-Sorgen vor CL

Drei Wochen Pause für Mbappe nach Brutalo-Foul

Weltmeister Kylian Mbappe fällt wegen einer Knöchelverletzung voraussichtlich drei Wochen aus und wird Paris Saint-Germain damit wohl im Champions-League-Viertelfinale gegen Atalanta Bergamo fehlen.

Der Stürmer unterzog sich nach einem üblen Foul beim Cup-Endspiel einer weiteren medizinischen Untersuchung, wie sein Klub am Montag mitteilte.

Diese hätte einen verstauchten Knöchel mit einer Verletzung der äußeren Bänder bestätigt, hieß es weiter. Die Genesungszeit werde auf „etwa drei Wochen“ geschätzt.

Mbappe war am Freitagabend beim 1:0-Sieg über AS Saint-Etienne im französischen Cup-Finale nach einer halben Stunde rüde gefoult worden und musste mit einer Knöchelblessur ausgewechselt werden. PSG trifft im Champions-League-Viertelfinale am 12. August auf Atalanta.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 18. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten