21.07.2020 10:17 |

Fokus auf Next-Gen

„Pro Evolution Soccer“: Heuer nur „Saison-Update“

Schlechte Nachrichten für alle Fans von Konamis „Pro Evolution Soccer“-Serie: Weil der Publisher mit Blick auf die kommende Konsolengeneration an einem neuen Teil seiner Fußball-Simulation auf Basis der Unreal-Engine arbeitet, gibt es heuer lediglich ein „Saison-Update“. Erhältlich sein soll dieses bereits ab dem 15. September.

Wie Konami mitteilte, arbeite man hart an einem Fußballtitel der nächsten Generation, der Fans mithilfe der Unreal-Engine mit „erstaunlichen Verbesserungen in allen Bereichen des Spiels“ beeindrucken soll. „Erwarten Sie realistischere Spielermodelle und Animationen, verbesserte Physik, fotorealistische Grafiken und vieles mehr“, so der japanische Spielepublisher. Um einen ersten Eindruck davon zu vermitteln, veröffentlichte das Unternehmen ein Video, das eine äußerst detaillierte animierte Version von Fußballer Lionel Messi zeigt.

Heuer nur „Saison-Update“
Der Fokus auf das nächstjährige „Pro Evolution Soccer“ (PES) hat allerdings zur Folge, dass es dieses Jahr lediglich kleinere Aktualisierungen gibt: „Das schiere Ausmaß all dessen, was wir für unser Debüt der nächsten Generation erreichen wollen, hat es erforderlich gemacht, unsere Anstrengungen in anderen Entwicklungsbereichen zu drosseln. Infolgedessen haben wir beschlossen, das diesjährige PES als gestrafftes Angebot in Form eines ‚Saison-Updates‘ zu lancieren“, so Konami weiter.

Der Publisher zeigt sich dennoch zuversichtlich, dass das diesjährige Spiel „mehr als genug Nervenkitzel bietet“, um die Fans bis zum Start des Next-Gen-Titels bei Laune zu halten. Das ab dem 15. September erhältliche „eFootball PES 2021 Season Update“ beinhaltet die neuesten Spielerdaten und Klubaufstellungen. Aktuellste Daten für bestimmte lizenzierte Ligen und Mannschaften sollen aufgrund des verzögerten Saisonendes vieler Ligen über einen Day-one-Patch nachgereicht werden.

Im Vorfeld des realen Turniers im Jahr 2021 sollen zudem die offiziellen Inhalte der UEFA EURO 2020 zum Launch enthalten sein, darunter alle 55 UEFA-Nationalmannschaften. Mit der „Iconic Moment Series“ können Fans darüber hinaus „unvergessliche Momente aus den Karrieren aktueller und ehemaliger Fußball-Superstars “ erleben und neu aufleben lassen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.