18.07.2020 13:32 |

Perez Dritter

Drückende Mercedes-Dominanz bei letztem Training

Valtteri Bottas ist im letzten Freien Training vor der Qualifikation zum Großen Preis von Ungarn Bestzeit gefahren. Der WM-Spitzenreiter aus Finnland war im Mercedes aber nur 42 Tausendstelsekunden schneller als Titelverteidiger Lewis Hamilton (35). Auf der trockenen Strecke des Hungarorings kam Sergio Perez von Racing Point am Samstag auf den dritten Platz.

Max Verstappen (NED) im Red Bull landete mit 0,647 Sekunden Rückstand auf Rang sechs, Teamkollege Alexander Albon (THA/+1,145) war Zwölfter. Sebastian Vettel musste sich mit dem achten Rang zufriedengeben. Der Vierfach-Weltmeister wies in seinem Ferrari einen Rückstand von fast einer Sekunde auf die Spitze auf. Sein Teamkollege Charles Leclerc belegte auf dem knapp 4,4 Kilometer langen Kurs den vierten Platz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.