26.06.2020 13:58 |

Flucht mit Beute

Juwelier-Überfall: Räuber würgt Angestellte

Ein auffällig gekleideter Juwelierräuber hat am späten Donnerstagvormittag bei einem Überfall in Wien-Alsergrund eine Verkäuferin gewürgt. Laut Polizeisprecher Patrick Maierhofer kam der Mann um 11.40 Uhr in das Geschäft in der Servitengasse und bedrohte die Frau mit einer Pistole. Er würgte sie und raffte Schmuckstücke sowie Bargeld an sich. Danach flüchtete er, die Verkäuferin blieb unverletzt.

Zum Tatzeitpunkt befanden sich zahlreiche Fußgänger auf der Straße, dazu ist die Servitengasse stark frequentiert. Daher hoffen die Ermittler auf Zeugen des Überfalls.

Täterbeschreibung
Der Täter wurde als etwa 30 bis 45 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß beschrieben. Er hatte weiße Hautfarbe mit leicht gebräuntem Teint sowie dunkelbraune oder schwarze kurze Haare. Er sprach gebrochenes Deutsch.

Auffällig war die Kleidung des Mannes: Er trug ein geblümtes Hemd, ein senf- oder ockerfarbenes Sakko und eine beige Hose. Dazu hatte er zweifärbige schwarz-braune Schuhe an und war mit einem schwarzen Revolver bewaffnet.

Die Polizei bittet um Hinweise an das Landeskriminalamt Wien, Raubgruppe 3, unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 11. Juli 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.