24.06.2020 21:18 |

In Ischgl

Polizei konnte Einbrecher rasch festnehmen

Auf frischer Tat ertappt wurden zwei Männer am Mittwoch bei einem Einbruch in ein Hotel in Partenen. Die Besitzerin rief die Polizei. Die Männer flüchteten, konnten aber bald im Ortsteil Waldhof festgenommen werden.

Um 13.38 Uhr rief die Hotelbesitzerin auf der Polizeidienststelle Ischgl an und sagte, dass sie soeben zwei Männer bei einem Einbruch überrascht hätte und diese in einem braunen Auto in Richtung Galtür geflohen seien. Im Ortsgebiet von Galtür konnte das Täterfahrzeug gesichtet werden, der Lenker ignorierte jedoch die Anhaltezeichen und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Ischgl.

Verkehrsteilnehmer gefährdet, Täter flüchteten zu Fuß
Durch die Fahrweise wurden mehrerer Verkehrsteilnehmer gefährdet und es kam auch zu einem Sachschadenunfall, nachdem eine Lenkerin von der Fahrbahn gedrängt wurde. Im Ortsteil Waldhof verließen die Täter das Fahrzeug und flüchteten zu Fuß in den angrenzenden Wald.

In Gartenlaube festgenommen
Sie konnten in einer Gartenlaube festgenommen werden und wurden auf die Polizeidienststelle Ischgl gebracht. Ersten Erhebungen zu Folge handelt es sich bei den Tätern um einen 38-jährigen algerischen und einen 30-jährigen französischen Staatsbürger. Im Täterfahrzeug konnten neben Tatwerkzeugen Bargeld in einem hohen vierstelligen Eurobetrag, hochpreisige Elektroartikel, Kleidung, Schmuck und eine Münzsammlung sichergestellt werden.

Fluchtfahrzeug aus Niederlanden gestohlen
Das Fluchtfahrzeug wurde vermutlich in den Niederlanden gestohlen und gegen den algerischen Staatsbürger liegt bereits ein europäischer Haftbefehl vor. Neben acht Polizeistreifen aus Ischgl, Kappl, Landeck und St. Anton standen auch die Diensthundestreife, die Cobra, die Besatzung des Polizeihubschraubers und die Polizeidienststelle Gaschurn auf Abruf.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 22°
wolkig
6° / 21°
wolkig
6° / 20°
wolkig
7° / 21°
wolkig
5° / 18°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)