18.06.2020 08:00 |

Nur für fitte Besucher

Eiffelturm wird nach drei Monaten Pause geöffnet

Am 25. Juni wird der Eiffelturm nach drei Monaten wieder geöffnet. Wer diesen besuchen will, sollte halbwegs fit sein, denn die Aufzüge stehen aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos weiter still. Wer die Aussicht über Paris genießen will, muss daher die 720 Stufen zu Fuß erklimmen.

In den Stiegenhäusern werde es zum Schutz der Besucher ein Einbahnstraßensystem geben und alle Personen über elf Jahre müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Sogar in der Warteschlange zum Monument weisen Sticker auf den erforderlichen Abstand zu anderen Besuchern hin. Die durch die Pandemie bedingte Zwangspause war die längste Schließung, die es seit dem Zweiten Weltkrieg gegeben hatte.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).