02.06.2020 16:30 |

Pfingstverkehr

Weniger Staus, aber fast gleich viele Unfälle

Es war wohl ein einmaliges Bild, das sich am Pfingstwochenende auf den Tiroler Straßen bot: Statt zahlreicher Staus waren die Hauptverkehrsrouten heuer „Corona-bedingt“ beinahe leer. Die Zahl der Unfälle mit Personenschaden blieb aber fast gleich.

Nur am Montag kam es wetterbedingt, vor allem durch Zweiräder, zu regem Ausflugsverkehr. Trotz deutlich niedrigerem Verkehrsaufkommen kam es dennoch zu 51 Unfällen mit Personenschaden, das sind nur vier weniger als im Vorjahr. Die Zahl der Verletzten ist mit 62 sogar exakt gleich hoch wie 2019. Todesopfer gab es heuer keines (im Vorjahr eines).

Kein Unfall im Bezirk Landeck und auf Autobahnen
Die meisten Unfälle ereigneten sich im Bezirk Kufstein (12), gefolgt von Innsbruck-Land (8), Reutte (7), Innsbruck-Stadt (6), Schwaz (6), Lienz (5), Imst (4) und Kitzbühel (3). Keine Unfälle ereigneten sich im Bezirk Landeck und auf dem Autobahnnetz.

Alkoholdelikte wurden heuer 40 festgestellt, Geschwindigkeitsübertretungen 3423. Insgesamt 14 Lenkern wurde der Führerschein abgenommen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 8°
Schneeregen
-3° / 9°
wolkig
-3° / 6°
Schneeregen
-2° / 9°
wolkig
-1° / 10°
heiter