Saison ohne Singapur?

Kolumne: Hamilton reicher als Beckham

Während die Vorbereitungen auf die Formel-1-Saison praktisch rund um die Uhr laufen ist der Favorit der WM auch in anderen Belangen die Nummer eins. Er soll schon mehr Vermögen aufgebaut haben, als der globale Superstar David Beckham. Kolumne von Richard Köck.

Die Köpfe rauchen, die Telefone laufen heiß - Rechteinhaber Liberty Media rund um Geschäftsführer Chase Carey arbeitet rund um die Uhr an einem neuen Kalender für die WM-Saison 2020, die ja am 5. und 12. Juli mit einem „Doppel“ am Red Bull Ring in Spielberg beginnen soll.

Jetzt die neue Hiobsbotschaft: Der Grand Prix von Kanada steht unmittelbar vor der endgültigen Absage. „Die Vorbereitungen für ein Rennen auf einer nicht permanenten Rennstrecke dauern viel zu lange. Daher wird man wohl heuer auf den Grand Prix verzichten müssen“, sagte Robbie Kingsley, Mitarbeiter des Organisationskomitees in Montreal. Und wie die „Krone“ erfuhr, steht das traditionsreiche Rennen auf der Île Notre-Dame im Sankt-Lorenz-Strom auch nicht mehr auf dem provisorischen Kalender der Formel-1-Bosse.

Gleiches gilt auch für den GP von Singapur. Dort will man aber trotz der steigenden Corona-Zahlen noch so lange wie möglich zuwarten. Trotzdem halten die Verantwortlichen um Carey und Formel-1-Sportchef Ross Brawn an einem Kalender mit mindestens 15 Rennen fest.

„Sehr realistisch“, so sagt es etwa Mercedes-Teamchef Toto Wolff, sieht der Saisonstart in der Steiermark aus. Und dorthin, wenn’s wirklich losgeht, kommt Lewis Hamilton mit einer weiteren „Bestmarke“. Wie die „Sunday Times“ berichtet, ist der sechsfache Weltmeister ab sofort der „reichste britische Sportler aller Zeiten“. Dem Artikel zufolge verfügt der 35-Jährige über ein Nettovermögen von 253 Millionen Euro, mit den 37 Millionen € Einnahmen aus dem letzten Jahr hat Hamilton die bisherige Rekordmarke von Fußball-Gott David Beckham aus dem Jahr 2013 (rund 226 Mio.) nun weit übertroffen.

Richard Köck, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 29. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.