12.05.2020 11:44 |

Neue Zahlen

krone.at verdoppelt Besuche, größte Online-Zeitung

Auch im zweiten Monat der Corona-Krise haben sich die Österreicher auf die „Krone“ verlassen: Mehr als 60 Millionen Mal wurde krone.at im vergangenen April besucht, zum Vergleich: Im April des Vorjahres waren es - ohne Corona-Krise - rund 30 Millionen Besuche. Wir bedanken uns bei allen Lesern.

Gewaltiger Vertrauensbeweis der Leser an die „Krone“: Auch im vergangenen April lag krone.at auf Platz 1 der meistbesuchten Zeitungs-Homepages Österreichs, mit rund 16 Millionen Visits Vorsprung vor dem nächstgereihten „Standard“. Mit den wichtigsten Informationen, aber auch Hilfen und Ratgebern zur Bewältigung der Corona-Krise hat sich die „Krone“ laut ÖWA 4/2020 als meistbesuchte Online-Zeitung des Landes im Netz etabliert.

Visits der Online-Tageszeitungen in Österreich (Einzelangebote):

  • krone.at: 60,717.493
  • derStandard.at: 44,187.329
  • kurier.at: 29,207.843
  • kleinezeitung.at: 28,548.111
  • heute.at: 26,081,257
  • oe24.at: 22,968.600
  • diePresse.com: 8,191.896

Fast jeder Zweite liest krone.at im Netz
Erst im März hatte uns die Österreichische Web-Analyse (ÖWA Plus) - allerdings für das letzte Quartal 2019 - eine Reichweite von 45,4% unter den heimischen Internet-Usern bestätigt, also eine Reichweite von knapp drei Millionen Menschen. Konkret sind das 2,989.470 Unique User (Personen, die auf ein Angebot zugreifen), so viele wie nie zuvor.

Die meistgenutzten Online-Seiten der Österreicher:

  • orf.at: 3,807 Millionen monatliche Nutzer (57,8% Reichweite)
  • willhaben.at: 3,607 Millionen monatliche Nutzer (54,7% Reichweite)
  • krone.at: 2,989 Millionen monatliche Nutzer (45,4% Reichweite)
 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.