Große Zukunftshoffnung

Adi Hütter befördert Ex-Rapid-Juwel zum Profi

Im vergangenen Sommer wagte er den großen Schritt ins Ausland: Lukas Fahrnberger wechselte von Rapid zu Eintracht Frankfurt. Nun darf sich der 19-Jährige über das nächste Erfolgserlebnis freuen: Frankfurt-Chefcoach Adi Hütter beförderte ihn zum Profi!

„Es ist eine Bestätigung dafür, dass die harte Arbeit und der Aufwand, den man betreibt, gesehen und belohnt wird“, freut sich das österreichische Talent gegenüber dem Portal „transfermarkt.de“. Fahrnberger erhält einen Profivertrag bis Sommer 2021.

Erst im Sommer 2019 kehrte er Rapid den Rücken. Kein einfacher Schritt für Fahrnberger: „Doch es freut mich, dass es bis jetzt gut geklappt hat.“ Im ersten Jahr hatte er überwiegend Gespräche mit U19-Trainer Andreas Ibertsberger und Marco Pezzaiuoli (Technischer Direktor).

Verteidigung statt Mittelfeld
Der Wiener lief in der laufenden Saison in der U19-Bundesliga auf, agierte dort als Mittelfeldmann für die Eintracht. Unter Hütter soll Fahrnberger bei den Profis zum Verteidiger umgeschult werden. „Es wird mit mir auf der linken Abwehrposition gerechnet. Hier rechne ich mir auch gute Chancen aus. Ich werde alles geben!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.