26.04.2020 15:02 |

Corona-Krise:

Ein Herz für Notleidende

Ab sofort verzichtet Bürgermeister jedes Jahr auf ein Monatsgehalt - das gespendete Geld kommt Bedürftigen in der Gemeinde zugute.

Ein Zeichen der Solidarität setzt Helmut Sampt, Bürgermeister von Minihof-Liebau im Bezirk Jennersdorf. Abseits allgemeiner Hilfsmaßnahmen, richtet er nun einen privaten Sozial-Härtefonds für die Marktgemeinde ein. Der SPÖ-Politiker hat sich entschieden, jedes Jahr ein Monatsgehalt seines Einkommens als Ortschef für die finanzielle Hilfe von bedürftigen Bewohnern zu spenden. „Die Corona-Krise hat uns klar gezeigt, wie schnell man in eine prekäre Situation geraten kann, plötzlich arbeitslos ist und eine Familie zu versorgen hat“, erklärt Sampt.

Die bereitgestellten 2200 Euro aus dem neuen Sozialfonds sollen Kindern in angespannten Familienverhältnissen, Notleidenden und Behinderten zugute kommen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 14°
starker Regen
13° / 16°
starker Regen
12° / 15°
starker Regen
13° / 14°
starker Regen
12° / 14°
starker Regen