18.04.2020 16:36 |

Allein in Wohnung

Kind nach Fenstersturz im künstlichen Tiefschlaf

Nach dem Fenstersturz aus einer Wohnung im Wiener Bezirk Währing befindet sich ein sieben Jahre altes Mädchen weiterhin in akuter Lebensgefahr. Das Kind war mit seinen Geschwistern von den Eltern zu Hause gelassen worden, weil diese einkaufen gehen wollten. Beim Versuch, den Eltern über ein Fenster hinterherzukommen, stürzte das Mädchen vier Meter in die Tiefe.

Der Unfall hatte sich - wie berichtet - am Donnerstag zugetragen. Die Eltern hatten die drei Kinder - die Siebenjährige sowie ihre beiden jüngeren Geschwister im Alter von zwei und vier Jahren - alleine in der Wohnung gelassen, um einkaufen zu gehen.

Die Kinder wollten sie aber offenbar begleiten. Die Eingangstür war versperrt, woraufhin die Geschwister versuchten, über ein Fenster den Eltern nachzufolgen. Dabei stürzte die Siebenjährige ab und vier Meter in die Tiefe. Sie zog sich dabei schwere Verletzungen am Kopf zu und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Im Spital wurde das Kind in der Folge in künstlichen Tiefschlaf versetzt. Wie ein Sprecher des Krankenanstaltenverbundes am Samstag mitteilte, befinde sich die Siebenjährige nach wie vor in akuter Lebensgefahr. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. Juni 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.