18.04.2020 12:52 |

Fuchs ausgewichen

Lkw blieb auf der „Süd“ auf Betonleitwand hängen

Zum Glück mit „nur“ einem Nasenbeinbruch endete am Samstag für einen lettischen Lkw-Lenker ein spektakulärer Unfall auf der A2, der Südautobahn, zwischen Steinberg und Mooskirchen. Der 47-Jährige war einem Fuchs ausgewichen und auf die Betonleitwand aufgefahren.

Der beladene Sattelschlepper geriet ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Betonleitwand. Nach mehr als 50 Metern - über der Betonleitwand hängend - kam er dann schließlich zum Stillstand.

Nasenbeinbruch
Obwohl die Fahrerkabine dabei schwer beschädigt wurde, konnte sich der Mann selbst befreien. Er erlitt bei dem Unfall einen Nasenbeinbruch und wurde im LKH Voitsberg behandelt.

200 Liter Diesel flossen aus
Die alarmierten Einsatzkräfte sicherten gemeinsam mit Mitarbeitern der Asfinag die Einsatzstelle großräumig ab. Der Dieseltank war aufgerissen, es bestand Brandgefahr! 200 Liter flossen in das Erdreich, das von einem Bagger abgegraben werden musste.

Die Feuerwehren Mooskichen (25 Mann) und Steinberg (15 Mann) standen bei den herausfordernden Bergearbeiten im Großeinsatz. Die Südautobahn war im Unfallbereich bis in die Nachmittagsstunden auf einer Fahrspur gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. Juni 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
11° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
Gewitter
11° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 22°
Gewitter
9° / 23°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.