01.04.2020 09:11 |

Corona-Infektion

„Stars Wars“-Schauspieler Andrew Jack (76) ist tot

„Star Wars“-Fans in Trauer: Schauspieler Andrew Jack starb im Alter von 76 Jahren am Coronavirus, wie seine Agentin mitteilte. Der US-Star, der unter anderem in „Star Wars: The Force Awakens“ und „Star Wars: The Last Jedi“ zu sehen war, starb am Dienstag in einem Spital im britischen Surrey. 

Andrew Jacks Agentin Jill McCollough bestätigte die traurige Nachricht der BBC. „Andrew lebte auf einem der ältesten funktionierenden Hausboote auf der Themse. Er war sehr unabhängig, aber unglaublich verliebt in seine Frau.“

Hauptberuflich war Andrew Jack als Dialektcoach tätig, arbeitete unter anderem mit Stars wie Robert Downey Jr. oder Liam Hemsworth. In der „Star Wars“-Reihe war er als General Caluan Ematt zu sehen. 

Besonders tragisch: Seine Ehefrau Gabrielle Rogers konnte der Schauspieler vor seinem Tod nicht mehr sehen. Sie steht derzeit in Australien unter Quarantäne, nahm jetzt auf Twitter von ihrem Ehemann Abschied. „Bei Andrew Jack wurde vor zwei Tagen das Coronavirus diagnostiziert. Er hatte keine Schmerzen und schied friedlich dahin in dem Wissen, dass seine Familie ‚mit‘ ihm war.“

Aber auch „Star Wars“-Co-Star Greg Grunberg trauerte um Andrew. Laut BBC sei er „am Boden zerstört“, als er vom Tod seines Schauspiel-Kollegen erfahren habe. Er beschrieb den 76-Jährigen als „wunderbaren, talentierten Gentleman“ sowie einen „der nettesten Menschen, mit denen ich je gearbeitet habe“. 

Auch Joonas Suotamo, der in der „Star Wars“-Reihe als Chewbacca mitspielte, nahm auf Twitter Abschied von Andrew Jack. „Heute haben wir erfahren, dass ein Mitglied unserer Star-Wars-Familie, Andrew Jack, aufgrund von Komplikationen durch Covid-19 verstorben ist. Neben seiner Rolle als Major Ematt in ,The Force Awakens‘, seiner Arbeit als Dialekt-Coach für ‘TFA‘, ‘Solo‘ und andere SW-Filme war er ein Mann, der sich leidenschaftlich sowohl um seine Arbeit als auch um sein Umfeld kümmerte. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden."

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.