20.03.2020 19:27 |

Schweiz, UNgarn ...

Hauptausschuss genehmigt weitere Grenzschließungen

Der Hauptausschuss des Nationalrates hat am Freitagabend weitere Grenzschließungen genehmigt. Es wurde Einvernehmen über Verordnungen von Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) hergestellt, die die Schließung von Grenzübergängen zur Schweiz, Liechtenstein, Slowenien, Ungarn sowie Deutschland vorsehen. Letzte Woche wurden bereits 47 Grenzübergänge zu Italien geschlossen.

Zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit wird nun der Verkehr auch an 30 Grenzübergangsstellen zur Schweiz, an elf Übergängen zum Fürstentum Liechtenstein, an 58 Grenzübergängen zu Deutschland sowie an 51 slowenischen und 43 ungarischen Grenzwegen zur Gänze eingestellt.

Zeitliche Beschränkungen
Eingeschränkt wird der Grenzverkehr bei Spiss zur Schweiz auf die Zeit von 5 bis 22 Uhr. Bezüglich Slowenien ist der Grenzverkehr bei der Übergangsstelle Grablach und Lavamünd nur noch zwischen 5 und 23 Uhr möglich, bei Langegg und auf der Bundesstraße Spielfeld zwischen 6 bis 21 Uhr sowie an der Grenzübergangsstelle Wurzenpass von 5 bis 21 Uhr.

Die Maßnahmen wurden diese Woche bereits kundgemacht, gemäß Grenzkontrollgesetz ist es nach Verordnungserlassung nötig, darüber auch das Einvernehmen mit dem Hauptausschuss des Nationalrates herzustellen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.