19.03.2020 12:09 |

„Es geht mir gut“

EU-Brexit-Unterhändler Michel Barnier infiziert

EU-Brexit-Chefunterhändler Michel Barnier ist nach eigenen Angaben mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. Er sei positiv getestet worden, schrieb Barnier am Donnerstag auf Twitter. „Es geht mir gut und ich bin guten Mutes.“ Er werde jetzt den nötigen Empfehlungen folgen, ebenso sein Team.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Folgen der derzeitigen Krise für die Verhandlungen über die künftigen Beziehungen der Europäischen Union zu Großbritannien sind vorerst nicht absehbar. Großbritannien hatte die EU Ende Jänner verlassen, doch hat sich wegen einer bis Jahresende angesetzten Übergangsphase im Alltag noch nicht viel geändert. Sollte jedoch bis Ende der Frist keine Vereinbarung über ein Freihandelsabkommen gelingen, droht ein harter Bruch - mit neuen heftigen Belastungen für die Wirtschaft.

Führende EU-Abgeordnete hatten an London appelliert, die Übergangsfrist zu verlängern. Die Option ist im Austrittsvertrag vorgesehen, doch die britische Regierung hat dies bisher strikt abgelehnt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).