Jetzt knallt‘s!

Die Stars sind zum Frühlingsstart „pretty in Pink“

Star-Style
24.03.2020 13:44

Genug von Grau in Grau! Die Stars setzen zum Start in den Frühling viel lieber auf eine richtig knallige Farbe und zeigen sich in Outfits in kräftigen Pink-Tönen. Das hebt nach dem langen Winter nicht nur die Stimmung, sondern ist aktuell auch absolut im Trend. 

Neben der Trendfarbe des Jahres, Classic Blue, wurde vom Farbinstitut Pantone für den Frühling auch Beetroot Purple, ein kräftiges Pink, zur Must-have-Farbe erkoren. Bei den Promis ist der Farbtrend schon angekommen, bevor das Frühjahr richtig losgestartet ist - und zeigen gleich, wie vielseitig der kräftige Ton zu kombinieren ist.

Heidi Klum (Bild: www.PPS.at)
Heidi Klum
Celine Dion (Bild: www.PPS.at)
Celine Dion

Während Heidi Klum im lässigen Look mit pinkem Longblazer zu Ripped Jeans und High Heels eine gute Figur machte, setzte Celine Dion gleich alles auf eine Farbe und legte dieser Tage in New York einen großen Auftritt hin. 

Dass der Allover-Look in Pink, wie ihn unter anderem auch Kendall Jenner unlängst ausführte, nicht jedermanns Geschmack ist, ist klar. Als Eyecatcher macht die schrille Farbe aber jedes Outfit zum Statement macht, das beweist auch Olympia von Griechenland, die einen pinken Blazer und darunter einen dicken Rollkragen-Pulli im selben Ton zur karierten Hose kombinierte.

Eine Fashionista bei der Mailänder Modewoche (Bild: www.PPS.at)
Eine Fashionista bei der Mailänder Modewoche

Wem Pink als Hingucker nicht genug ist, der kann den Ton aber auch mit anderen kräftigen Farben kombinieren. Perfekt dazu ist nicht nur Rot, sondern auch farbintensives Orange, wie eine Fashionista am Rande der Mailänder Modewoche bewiesen hat. 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele