05.03.2020 14:41 |

Entwarnung gegeben

Einkaufszentrum wegen Feueralarm geräumt

Ein Brandmelder hat gegen Mittag in dem beliebten Einkaufszentrum „The Mall“ in Wien-Mitte angeschlagen. Das Gebäude wurde geräumt. Die Feuerwehr war mit einem Löschzug vor Ort, um die Lage zu sondieren. Rasch stand fest, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hatte.

„Es handelt sich um einen gewöhnlichen Brandmeldealarm“, hieß es seitens der Berufsfeuerwehr gegenüber krone.at. Man war - wie in so einem Fall üblich - mit einem Löschzug und 16 Einsatzkräften vor Ort.

Entwarnung gegeben
Je nach Prozedere werde in so einem Fall das Gebäude standardmäßig geräumt, bis die Lage geklärt ist, so ein Sprecher der Feuerwehr. Die Einsatzkräfte prüften, wo und wie es zum Auslösen des Feueralarms gekommen war. Schließlich stand fest, dass es sich um einen Fehlalarm gehandelt hatte. Ein Rauchmelder hatte fälschlicherweise angeschlagen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 29. Oktober 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter