01.03.2020 18:31 |

Feuerwehren gefordert

Schwere Sturmschäden in der südlichen Steiermark

Die Nacht von Samstag auf Sonntag war in der West- und Südsteiermark sehr stürmisch. Umgeknickte Bäume blockierten Straßen und fielen sogar auf Autos.

m Bezirk Deutschlandsberg standen die Feuerwehren im Dauereinsatz. Wie in Stainz und Bad Gams fielen immer wieder Bäume auf die Straßen - es wurden aber auch Dächer abgedeckt und einige Stromleitungen gekappt.

In Leibnitz wiederum krachte ein Baum auf ein Auto - und zwar gleich neben der Stadtfeuerwehr. Wegen der aktuten Gefahr mussten die Straße und der Gehsteig vorübergehend gesperrt werden. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 14°
leichter Regen
8° / 14°
leichter Regen
9° / 14°
leichter Regen
9° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 13°
leichter Regen