28.02.2020 10:32 |

Weltpremiere bei CS

Eine Kirchen-Filmoper und Pop-up-Kammerkonzerte

Alle Welt lässt sich heuer von Beethoven bespielen - der Carinthische Sommer hat das mit seinem Motto in ein Wort gefasst und ist vom 10. Juli bis 29. August „feuertrunken“. Am Abend vor der Eröffnung gibt es kammermusikalische Pop-up-Konzerte in Ossiach, Bodensdorf und Villach. Bei der Eröffnung wird der Komponist mit dem Wiener Jeunesse Orchester und dem Percussionisten Martin Grubinger gewürdigt. 

In eine neue Dimension tritt die Kirchenoper durch die Vertonung des Stummfilmklassikers „Die Passion der Johanna von Orléans“ von Carl Theodor Dreyer. Johannes Kalitzke, einer der renommiertesten zeitgenössischen Komponisten dirigiert vor der Leinwand die konzertante Aufführung zu eindrucksvollen Filmbildern.

Die sprachliche und kulturelle Verbundenheit zwischen Kärnten und Slowenien erhält dieses Jahr besondere Aufmerksamkeit durch ein musikalisches Miteinander: Die RTV Slovenia Big Band rahmt Tonč Feinig, Nika Gorič arrangiert neue wie traditionelle slowenische Volkslieder und Kärntnerlieder, und Tomaž Svete komponierte die „Missa Clementiae“ als eine der drei Sonntagsmessen.

Aber auch Rudolf Buchbinder und Fazil Say sind wieder mit Klavier bzw. Hammerklavier dabei. Ebenso gibt es ein Wiederhören mit der südafrikanischen Sopranistin Masabane Cecilia Rangwanasha. Im Bereich Jazz darf man sich u.a. auf Christian Muthspiel mit Orjazztra Vienna in der Villacher Brauerei freuen.

Programm und Karten: www.carinthischersommer.at

Tina Perisutti

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.