26.02.2020 05:55 |

Coronavirus in Italien

„Krone“ vor Ort: „Anspannung merkt man deutlich“

„Kärntner Krone“-Redakteurin Elisa Aschbacher ist gerade auf Italienreise - und mitten im Corona-Chaos gelandet. Ein Lokalaugenschein in der italienischen Hauptstadt.

„Eine allgemeine Anspannung liegt in der Luft - das merkt man jetzt deutlich“, berichtet „Kärntner Krone"-Redakeurin Elisa Aschbacher, die gerade auf Italienreise ist.

Schutzmasken sind überall ausverkauft, aber die Menschen halten zusammen: „In einer Apotheke hatte eine Frau welche übrig und schenkte sie uns.“ Schwer hätten es Asiaten - sowohl Urlauber als auch Italiener machen einen großen Bogen um sie. Auch wenn Asiaten etwa nach dem Weg fragen, werden sie teilweise einfach ignoriert.

Werden Grenzen geschlossen?
Gerüchte, dass die Grenzen geschlossen werden, schüren die Hysterie unter den Touristen. Auch Einheimische werden immer vorsichtiger - viele Verkäufer bei Obstständen und Kiosken tragen Masken. Nach einem Fehlalarm am Montag werden nun Vorsorgemaßnahmen in der ganzen Stadt getroffen. Aschbacher: „Wir wollten am Heimweg noch einen Stopp in Venedig einlegen, überlegen nun aber auch, schon früher nach Hause zu fahren."

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. September 2021
Wetter Symbol